Chemikalienbeständiges SLS-Druckmaterial

igus erweitert den Umfang seines 3D-Druckservices: Ab sofort lassen sich chemikalienbeständige schmierfreie Tribopolymer-Bauteile im Selektiven Lasersintern (SLS) fertigen. Möglich macht diesen Schritt ein neues Druckmaterial für SLS-Drucker.

Vorfreude auf die Control 2022

Vom 03. bis 06. Mai 2022 wird die 34. Control stattfinden. Die Präsenzmesse wird mit großer Spannung und Vorfreude erwartet. Mehr als ein Drittel der angemeldeten Aussteller kommen aus dem Ausland. Fachbesucher erleben in Stuttgart Weiterentwicklungen aus den Bereichen Visiontechnologie, Bildverarbeitung, Sensortechnik sowie Mess- und Prüftechnik.

Anwendungsszenarien für den 3D-Robojet

Von März 2019 bis Juli 2021 arbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz sowie des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS an der Entwicklung einer Technologie zum robotergeführten Inkjet-Druck auf 3D-Oberflächen.

Neuer Ausgabeautomat mit Wiegezellentechnik

Der neue Wiegezellen-Automat (HK-MAT W) von HAHN+KOLB ist die Komplettlösung zur automatisierten Werkzeugausgabe sowie für die einfache Lagerung von Schüttgut. Alle Materialien sind 24/7 verfügbar und werden automatisch verbucht und nachbestellt.

Trotz Umplanung: Kupfer-Symposium voller Erfolg

Die Pandemie machte aus dem Kupfer-Symposium, das eigentlich als Präsenzveranstaltung angedacht war, kurzfristig eine Online-Tagung. Nichtsdestotrotz erwieß sich die Veranstaltung, die am 24. und 25. November 2021 stattfand, als positive Erfahrung.

Steigender Auftragseingang im dritten Quartal 2021

Die Auftragslage der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie sei gut. Nichtdestotrotz verschiebe sich das Wachstum zum Teil ins kommende Jahr. Schuld daran seien Lieferengpässe und starke Preisanstiege bei Rohstoffen und Komponenten.

KASTO gestaltet Fertigung smart

Smarte Lösungen für die „Metallverarbeitung 4.0“: Der Säge- und Lagertechnik-Hersteller KASTO hat zahlreiche Lösungen im Portfolio, welche die Metallverarbeitung in Zeiten von Industrie 4.0 leistungsfähiger, flexibler und kosteneffizienter gestalten sollen.