Schritt für Schritt in die Cloud-MES Welt

„Fog Computing“ ebnet den Weg zur Vision „Cloud Computing“ und seinem Software-as-a-Service-Konzept für den Shopfloor. Die PROXIA Software AG hat ihr MES-Software Portfolio bereits zukunftsfähig darauf ausgerichtet.

Greifarm aus dem 3D-Drucker für die Optikmontage

Am Fraunhofer ILT wurde mit dem Verfahren Laser Powder Bed Fusion erstmals ein neuer Präzisionsgreifarm aus Metallpulver entwickelt und aufgebaut – für die Montage von Weltraumkomponenten im Reinraum ein Novum. 

Lösungen gegen unerwünschte Mikroorganismen

Mikroorganismen können in Unternehmen erhebliche Schäden anrichten. Über die Ursachen einer unerwünschten Entwicklung von Mikroorganismen, akute und langfristige Maßnahmen dagegen sowie die Vorschriften, die zu beachten sind, informiert fairXperts mit der Fachtagung „Mikrobiologie in Unternehmen“.

CAD-Software vereinfacht 2D-Bahnkonstruktion

Der CNC-Spezialist NUM hat ein 2D-Zeichenwerkzeug auf den Markt gebracht, das die Konstruktion und Erstellung von ausführbaren G-Code-Dateien für CNC-Maschinen vereinfacht.

3D-Drucker mit Mikropräzision

BMF hat den hochauflösenden Mikro-3D-Drucker microArch S230 angekündigt. Laut Hersteller eignen sich die Drucker für Anwendungen, die Ergebnisse mit ultrahoher Auflösung (bis zu 2μm), hoher Genauigkeit, Präzision und Geschwindigkeit erfordern.

Flexibler 3D-Metalldrucker

Es »matcht« zwischen der Stellba AG, einem Schweizer Spezialisten für Beschichtungs- und Bearbeitungslösungen und dem Bereich Additive Manufacturing der CHIRON Group. Wie gut, zeigt sich im Pilotprojekt AM Cube, im ersten industriellen Einsatz des 3D-Metalldruckers der CHIRON Group.

Startschuss für Forschungsprojekt „GeMeKI“

Das WZL-Forschungsprojekt "GeMeKI" untersucht mit einem breitem Konsortium den Einsatz übertragbarer KI-Anwendungen zur Optimierung der Produktion.