Innovative Digitalisierungslösungen angekündigt

Rösler Smart Solutions kündigt neue Digitalisierungslösungen für die Strahl- und Gleitschlifftechnik an. Der Hersteller gibt bekannt, dass die ersten Produkte ab dem Frühjahr 2021 verfügbar sein werden. Weitere Lösungen für das Maschinenportfolio der Rösler Marke AM Solutions - 3D post processing technology sind in Planung.

So kann Arbeit 4.0 aussehen

Die Digitalisierung und Vernetzung ganzer Werkshallen und die neuen Abläufe in Industrie 4.0-Szenarien stellen immer drängender die Frage, welche Rolle der Mitarbeiter in dieser Umgebung spielt und wie sein Vorgesetzter mit ihm umgehen muss. Die METAV digital präsentiert viele Lösungen zu den Themenfeldern Industrie 4.0. und in der Folge Arbeit 4.0.

Keramische Gleitlager für Magnetrührer

Der Keramikhersteller Kyocera bietet High-Tech-Keramiklager für Magnetrührer an. Diese kommen in der Produktion von Pharmazeutika und Lebensmitteln zur Anwendung. Laut Hersteller gewährleisten die Komponenten eine lange Lebensdauer und entsprechen den höchsten FDA-Sicherheitsstandards.

Ideales Tool für Produktions- und Qualitätskontrollen

Im Bereich Messtechnik erweitert HAHN+KOLB das Sortiment um das ATORN Digital-Mikroskop. Ultrascharfe Bildgebung und ein integriertes Inspektionssystem, das keinen PC mehr erforderlich macht, zeichnen das Mikroskop aus.

Mit innovativen Lösungen auf der CIMT

Die 17. Ausgabe der internationalen Werkzeugmesse CIMT (China International Machine Tool Show) findet vom 12. bis 17. April 2021 in Beijing statt. Auch Klingelnberg präsentiert sich dort erneut als Aussteller und zeigt seine Neu- und Weiterentwicklungen einzelner Maschinen- und Softwarekomponenten.

Montagezeit reduziert

Für eine sichere Leitungsführung bei freitragenden und langen Verfahrwegen hat igus die Energiekette E4Q entwickelt. Um die Befüllung mit Leitungen weiter zu erleichtern, bringt igus jetzt eine neue Innenaufteilung für die E4Q auf den Markt.

Bis zu 200 Meter pro Minute

Es geht rund beim Extremen Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen EHLA des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Im Verbundprojekt EVEREST entstand mit drei Industriepartnern eine Verfahrens- und Systemtechnik zur effizienten Reparatur und Beschichtung von Bauteilen – erprobt an Walzen.

Veranstaltungen

Wissenschaft & Neue Technologien