Start Schlagworte EuroBLECH

Schlagwort: EuroBLECH

Zukunft der Blechbearbeitung zu Gast in Hannover

Ende Oktober findet nach langer Pause wieder die EuroBLECH statt. 1.300 Aussteller werden dort ihre Produkte für die Blechbearbeitung zeigen. Der Fokus liegt insbesondere auf der fortschreitenden Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungskette.

Optimate auf der EuroBLECH

Zur EuroBLECH 2022 zeigt die Optimate GmbH ihre gleichnamige App in neuem Outfit und mit erweiterten Funktionen. Erstmals wird die neue Version der Optimate App in Hannover einem breiten Fachpublikum präsentiert.

Großes Portfolio an Blechbearbeitungsmaschinen

Die Schröder Group zeigt auf der EuroBLECH in Hannover unter anderem das Biegezentrum EVO Center mit vollautomatischen Biegewangenwerkzeugwechsler und stellt die PowerBend Multi vor. Die PowerBend Professional wird in ihrer komplett überarbeiteten Version mit der Option einer drehbaren Oberwange zu sehen sein.

Breites Spektrum an Schleif- und Entgrattechnik

Der Maschinenbauer Lissmac legt den Fokus auf der diesjährigen EuroBLECH auf seine SBM-Baureihe und die SMD 3-Baureihe. Laut Hersteller arbeiten beide Anlagen-Typen hocheffizient und können für die unterschiedlichsten Kundenanforderungen individuell angepasst werden.

TRUMPF führt Pay-per-Part ein

Ab der EuroBLECH bietet TRUMPF ein neues Geschäftsmodell für den Laservollautomaten TruLaser Center 7030 an: Mit Pay-per-Part bezahlen Kunden nur für die tatsächlich gefertigten Bauteile.

Schmalz auf der EuroBLECH

Bohrungen, 3D-Geometrien oder biegeschlaffe Bleche – Schmalz zeigt auf der EuroBLECH in Hannover, wie modulare Toolingsysteme – mit Magnet- oder Vakuum-Technologie – die Herausforderungen beim Blech-Handling meistern. Das Vakuum dafür erzeugt die neue Compact-Pump GCPi rein elektrisch.

Neues Verfahren für mehr Qualität und Robustheit

TRUMPF zeigt zur EuroBLECH die neue Technologie „BrightLine Scan“. Laut Hersteller verbessert sie die Robustheit und Stabilität beim Schweißprozess und ermöglicht besonders gleichmäßige Schweißnähte. Anwender können mit dem Verfahren den Laserstrahl über den Roboter und die Optik zeitgleich bewegen.

Mazak auf der EuroBLECH 2022

Zur EuroBLECH 2022 in Hannover zeigt Mazak zwei neue Laserschneidmaschinen: die FG-400 NEO und die OPTIPLEX 3015 NEO 15 kW.

Nachhaltige Kühltechnik

Zur EuroBLECH stellt TRUMPF den neuen Eco Cooler vor. Mit ihm lassen sich Laserschneidmaschinen mit reinem Wasser kühlen. Laut Hersteller können so bis zu 80 Prozent Energie und Kosten bei der Kühlung eingespart werden.

ConSus ANT auf der EuroBLECH 2022

Auf der internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung zeigt ConSus ANT nachhaltige Lösungen für kontinuierliches Wasserstrahlschneiden und Abrasivmittelrecycling.