Auftragseingang im Maschinenbau November 2023

Die Bestellungen im Maschinen- und Anlagenbau sind im November 2023 abermals kräftig gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verbuchten die Unternehmen ein reales Auftragsminus von 13 Prozent.

Fazit des VDW zur EMO 2023

Technischer Abschlussbericht des Veranstalters (VDW) zur EMO Hannover 2023

ECTA – Federico Costa folgt auf Markus Horn

European Cutting Tool Association, der europäische Verband der Hersteller von Schneidwerkzeugen und Spanntechnik, ist unter italienischer Führung.

Kübler Group geht mutig in die Zukunft

Nach mehreren Jahren mit einem geplanten Innovations- und Technologieschub steht das Produktportfolio der Kübler Group heute auf drei Säulen: Messung, Übertragung und Auswertung. Eine erfolgreiche Kombination, wie die Umsatzzahlen zeigen.

Mit neuem Vorstand in die Zukunft

Marco Schülken, Daniel Käfer und Udo Staps engagieren sich für die Weiterentwicklung des Werkzeugbaus in Deutschland

Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2023

Für den VDMA-Konjunkturexperten Olaf Wortmann gibt es noch zu viele Unsicherheiten im Markt und bei den Investitionsentscheidern, als dass jetzt schon das Ende der Bestellrückgänge ausgerufen werden könnte.

Kupferverarbeitende Industrie unter Druck

Institut der deutschen Wirtschaft warnt vor Abwanderung aufgrund negativer Konjunkturerwartung.

Auftragsrückgang in Italien im dritten Quartal 2023

Im dritten Quartal 2023 verzeichnet der Index der Werkzeugmaschinenaufträge in Italien, erarbeitet vom Centro Studi & Cultura di Impresa di UCIMU-SISTEMI PER PRODURRE, einen Rückgang von 19,9% gegenüber dem Zeitraum Juli-September 2022. Der absolute Indexwert lag bei 63,7 (Basis 100 im Jahr 2015).

Video-Tipp: Maschinenbau-Gipfel 2023

Vom 7. bis 8. November 2023 fand der 14. Deutsche Maschinenbau-Gipfel in Berlin statt. Zwei Tage voller Inspiration, Innovation und Networking mit dem Who-is-who des Maschinen- und Anlagenbaus.

Auftragseingang im Maschinenbau September 2023

Trotz einiger Großaufträge bleibt der Auftragseingang im September im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurück. Die ersten 9 Monate des Jahres ergeben in Summe ein deutliches Minus bei den Orders.