Start Schlagworte Investition

Schlagwort: Investition

BMF kündigt neues F&E-Zentrum an

In San Diego, Kalifornien, wird ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum von Boston Micro Fabrication (BMF) entstehen. Dieses wird speziell für die Entwicklung und Ausarbeitung von Produktideen gegründet, die nur durch die Mikro-3D-Plattform von BMF ermöglicht werden.

KLINGELNBERG weiht neue Maschinenhalle ein

Die KLINGELNBERG GmbH hat eine neue Montagehalle mit angeschlossener Logistik auf dem Firmengelände in Winterhagen-Hückeswagen eingeweiht. In der insgesamt 8.000 Quadratmeter großen Anlage entstehen insbesondere große Verzahnmaschinen.

Grünes E-Methanol aus Friesoythe

Niedersachsen wird mit Nautilus Teil der Wasserstoffstrategie: In der niedersächsischen Kleinstadt Friesoythe soll im Jahr 2026 eine Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff und E-Methanol in Betrieb gehen. Hy2gen startet dazu nun mit dem Betreiber von Biomethananlagen revis bioenergy in die erste Projektphase.
Messtechnik Mahr Fertigungstechnik

Positive Geschäftsentwicklung bei Mahr

Vor Kurzem besuchte Göttingens neue Oberbürgermeisterin Petra Broistedt den Messtechnikhersteller Mahr. In diesem Zuge infomierte die Geschäftsführung von Mahr über die positive wirtschaftliche Unternehmensentwicklung sowie geplante Investitionen in der Zukunft.

Angekommen in Taicang

Vor zwei Jahren setzte die J. Schmalz GmbH den Spatenstich für ihr neues China-Headquarter in Taicang. Das Unternehmen hatte das Ziel, neben dem praktischen Nutzen auch Nachhaltigkeitsaspekte in den Fokus zu stellen – ist das gelungen?

Klingelnberg baut neue Montagehalle

Im Dezember 2021 startete Klingelnberg mit dem Bauprojekt für eine neue Montagehalle mit angeschlossener Logistik und bekennt sich erneut zum Traditionsstandort Hückeswagen. In der neuen Montagehalle sollen zukünftig große Stirnrad-Maschinen gebaut werden, die insbesondere in der Windenergiebranche eingesetzt werden.

Flender erweitert Standort

Der Antriebshersteller erweitert seinen Standort in Voerde. Neue Logistik- und Lagerflächen für Großkomponenten auf 19.000 Quadratmetern sollen ein nachhaltiges Logistikkonzept ermöglichen.

Spatenstich in Neuhausen

FANUC beginnt mit dem Bau eines neuen Technikzentrums am Standort Neuhausen. Das Gebäude wird auf ca. 6.000 Quadratmetern Platz für das europäische Entwicklungszentrum und die europäische technische Supportorganisation des Unternehmens bieten. Die Inbetriebnahme ist für 2023 geplant.

Mit Abriss richtung Zukunft

Mit dem Abriss der alten Hallen beginnt die Entwicklung des RTunlimited-Areals Reutlingen.  „RTunlimited“ ist ein moderner Industrie-Campus, der eine neue Heimat für Unternehmen aus Bereichen wie Industrie 4.0 und Smarte Produktion bieten soll.

INDEX-Werke investieren in Additive Fertigungstechnik

Zum 18. März 2021 hat die INDEX-Gruppe aus Esslingen die Mehrheit der Anteile der One Click Metal GmbH von TRUMPF übernommen und erweitert ihre Geschäfte um den Bereich „Additive Fertigungslösungen".