Start Schlagworte Industrie 4.0

SCHLAGWORTE: Industrie 4.0

Siemens stellt 5G-Router vor

Der Scalance MUM856-1 verbindet lokale Industrieanwendungen mit öffentlichen 5G-, 4G- und 3G-Mobilfunknetzen. Mit dem Router sollen richtungsweisende Anwendungen, wie Fernzugriffe über öffentliche 5G-Netze oder die Anbindung mobiler Teilnehmer wie fahrerlose Transportsysteme in der Industrie, ermöglicht werden.

Anomalien erkennen und bewerten

Siemens hat die AI Anomaly Assistant Industrie-App vorgestellt, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Anomalien in der Prozessindustrie erkennt und diese auf ihre Geschäftsrelevanz bewertet. Unternehmen erhalten dadurch neue Möglichkeiten bei der wirtschaftlichen Optimierung ihrer Prozesse.

ZOLLER öffnet Türen zur Smart Factory

ZOLLER öffnet zum Abschluss der Frühjahrsmessen und im Rahmen der  Veranstaltungsreihe „75LIVE“ vom 8. bis 10. Juni die Türen seiner Smart Factory. Dort werden praxisnahe Lösungen in den Bereichen Messtechnik, Tool Management und Automation vorgestellt.

Es geht voran

Marktspiegel Werkzeugbau hat seinen monatlichen Kennzahlen-Report vorgelegt. Dieser legt nahe, dass die Bereiche Digitalisierung und Automation auf dem Vormarsch sind. Doch trotz dieses Trends gibt es noch viel zu tun.

Siemens und Google Cloud kooperieren

Die neue Kooperation zielt darauf ab, den skalierten Einsatz KI-basierter Lösungen für die industrielle Fertigung zu ermöglichen. Google Cloud und Siemens wollen dabei den Einsatz von künstlicher Intelligenz für den Anwender vereinfachen.

automatica sprint nur online

Nach engem Austausch mit dem Fachbeirat steht nun fest: die automatica sprint findet online statt. Das neue Messeformat im automatica-Portfolio bietet der Robotik- und Automationsindustrie vom 22.–24. Juni 2021 eine digitale Plattform für Austausch, Wissen und Business.

Schnell vom CAD-Modell zum Auftrag

EVO Informationssysteme und Spanflug Technologies kooperieren. Die Unternehmen bieten Fertigungsbetrieben nun eine nahtlose Integration der Daten aus der Kalkulationssoftware „Spanflug für Fertiger“ und dem ERP-System EVOcompetition.

Studienreihe »Lernende Systeme« veröffentlicht

Mit einer Reihe von zehn Studien zeigt das Fraunhofer KI-Fortschrittszentrum die Nutzenpotenziale von KI-Anwendungen für unterschiedliche Bereiche der industriellen Produktion und Dienstleistung auf.

Fraunhofer ENAS stellt auf LOPEC aus

Das Fraunhofer ENAS nimmt an der digitalen LOPEC 2021 vom 23. bis 25. März 2021 teil. Die Fachmesse und Konferenz ist ein wichtiger Treffpunkt für die gedruckte Elektronikindustrie. Das Fraunhofer ENAS stellt die Inkjet-Drucktechnologie für 3D-Bauteile als robotergestütztes Verfahren sowie gedruckte Bauteile für Brennstoffzellen vor.

METAV 21 mit umati-Gemeinschaftsstand

Maschinen verschiedener Hersteller lassen sich mit ‚umati‘ sicher, einfach und problemlos mit den digitalen Lösungen des Kunden verbinden. Vom 23. bis zum 26. März 2021 beteiligt sich das 2017 vom VDW ins Leben gerufene Bündnis an der METAV digital.