Start Schlagworte Sägen

SCHLAGWORTE: Sägen

KASTO gestaltet Fertigung smart

Smarte Lösungen für die „Metallverarbeitung 4.0“: Der Säge- und Lagertechnik-Hersteller KASTO hat zahlreiche Lösungen im Portfolio, welche die Metallverarbeitung in Zeiten von Industrie 4.0 leistungsfähiger, flexibler und kosteneffizienter gestalten sollen.

Schwaben-Power im Sägewerk

Das Holzwerk Baur aus dem oberschwäbischen Wain verarbeitet jährlich rund 180.000 Festmeter Holz und exportiert seine Produkte weltweit. Für den effizienten Holzzuschnitt sind täglich rund 250 Sägen im Einsatz, die das Holzwerk Baur mit Maschinen des Biberacher Schärfspezialisten Vollmer bearbeitet.

Auch in zähen Legierungen stark

Um seine Kapazitäten zu erweitern, entschied sich die Howat-Gruppe zum Bau eines neuen Standorts – und zu einem Ausbau ihrer Sägetechnik: Der Metallfachhändler für die Öl- und Gasindustrie investierte unter anderem in die Hochleistungs-Bandsäge KASTOwin pro AC 5.6.

Vollmer stellt auf digitaler Ligna.IN aus

Auf der Holzfachmesse Ligna 2021 erhalten Besucher Einblicke in das Portfolio von Vollmer, das unter anderem aus Schleifmaschinen für Kreissägeblätter sowie Schleif- und Erodiermaschinen für Rotationswerkzeuge besteht.

Mit KASTO wird der Stahlhandel digital 

Im Stahlhandel sind neue Lösungen und Wege gefragt. Die Digitalisierung bietet darauf die passenden Antworten: Sie macht es möglich, den kompletten Materialfluss in Stahlhandelsunternehmen intelligent zu vernetzen und nachhaltig effizienter zu gestalten. 

Sägebaureihe KASTOmicut bekommt Zuwachs

KASTO erweitert seine Baureihe KASTOmicut um den Maschinentyp AE 4.6. Diese bietet dem Anwender ein größeres Einsatzgebiet. Die Variante auf der Basis der KASTOmicut E 4.6 überzeugt laut Hersteller durch ein hohes Maß an Sicherheit und liefert sehr gute Sägeergebnisse auch bei schwierig zu bearbeitenden Materialien.

Flexibel bleiben

Bei der Mechtop AG ist ein hohes Maß an Flexibilität gefragt. Mit zwei automatischen Turmlagersystemen und einer Bandsägemaschine aus dem Hause KASTO hat Mechtop deshalb seine Fertigung und Intralogistik seit kurzem deutlich effizienter und leistungsfähiger gestaltet.

WIKUS digitalisiert und erweitert WIkademy

Die WIKUS-Sägenfabrik erweitert das Angebot ihres Fortbildungszentrums WIkademy®. Künftig ergänzen verstärkt Webinare für Anwendungstechniker und Maschinenbediener das bisher vor allem auf Handels- und Vertriebspartner ausgelegte Weiterbildungsprogramm.

Mannloser Materialfluss für mehr Effizienz

Um den Herausforderungen im immer härteren internationalen Wettbewerb zu begegnen, setzt die Stahlhandelsgesellschaft Weser Stahl konsequent auf Automatisierung. Herzstück der innerbetrieblichen Logistik ist seit Kurzem ein kombiniertes Lager-Säge-Roboter-System aus dem Hause KASTO.

An Bedürfnisse der Stahlbranche angepasst

Mit einem Anteil von rund 40 Prozent des gesamten Absatzes ist der Stahlhandel die mit Abstand wichtigste Kundengruppe von KASTO. Die Anforderungen und Aufgaben der Branche haben sich mit den Jahrzehnten stark verändert – genau wie die Produkte und Lösungen, mit denen KASTO Stahlhändler unterstützt.