Top-Beiträge aus der Fertigung

Neuste Meldungen aus der Fertigungstechnik

Aluminium Forming Center für Wasserstofftanks

Hersteller von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen haben klare Anforderungen an die Wasserstofftanks: absolute Sicherheit, maximales Füllvolumen und höchste Flexibilität in der Gestaltung der Tankform. Alle drei Anforderungen erfüllen Wasserstofftanks, die mit der AFC Einziehmaschine der Leifeld Metal Spinning GmbH produziert werden.

Neue Konservierungslinie in bestehendes Konzept integriert

Um Kundenanforderungen noch schneller, flexibler und effizienter gerecht zu werden, erweiterte Carl Spaeter Hamburg seinen Maschinenpark um die Strahl- und Konservierungslinie KON 34/6-HD von Rösler.

Roboterlösung für die autonome Inspektion

COMAU und LEONARDO benutzen Kognitive Roboter für fortschritliche automatisierte Inspektionen an kritischen Luftfahrstrukturen.

Rhenus Lub mit neuem Geschäftsführer

Wechsel in der Geschäftsführung von Rhenus Lub: Am 1. Februar 2024 übernahm Johannes Samwer (42) die Leitung der Bereiche Vertrieb, Produktmanagement, Marketing, Beschaffung und Logistik beim innovativen Familienunternehmen für industrielle Schmierstoffe.

Mit Robotik läuft’s im Mittelstand

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind die Zielgruppe zweier anstehender Messen mit KUKA Beteiligung: ZUKUNFT HANDWERK und all about automation. KUKA bietet KMU intuitiv anwendbare Robotiklösungen – das Motto: easy to use.

Events

Automation & Robotik

Additive Fertigung, 3D-Druck & Laser

H.P. Kaysser erzielt Rekordergebnis

Die H.P. Kaysser GmbH + Co. KG stellt sich dem allgemein negativen Wirtschaftstrend mit einem Rekord entgegen. 2023 erzielt das familiengeführte Unternehmen rund 80 Millionen Euro Umsatz.

Hohe Durchsätze für die Medizintechnik

Aerotech erhöht die Taktraten bei hochpräzisen Fertigungsprozessen

Fiberlaser verkürzt Schnittzeiten

In der Fertigung zeigen sich immer wieder große Möglichkeiten zur Kosteneinsparung. Die Umstellung der Laserschneidtechnik von CO2-Lasern auf das Fiberlaser-Konzept hat die Bearbeitungszeiten bei Metallbau Nick drastisch verkürzt und die Schnittzeiten um über 50 % reduziert.

3D-Ersatzteile auf Abruf

MAN Truck & Bus nutzt die 3D-Druck-Plattform von Replique zur effizienten Herstellung von Ersatzteilen und verbessert so das Ersatzteilmanagement.

Neue Materialien für Prototyping

Stratasys präsentiert vier neue Materialien für die DLP-Plattform P3 und zwei neue Materialien für die F900 mit mehr Farboptionen für die Produktion gebrauchsfertiger Teile und Prototyping in Fertigungsqualität.

Beta-Partner für die neue C2

Shapeways, der führende Experte für digitale Fertigung und 3D-Druck, intensiviert mit der Teilnahme am Beta-Programm zur neuen C2 seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit AM Solutions.

Forschung & Neue Technologien

Anwenderberichte aus der Fertigung

Neue Konservierungslinie in bestehendes Konzept integriert

Um Kundenanforderungen noch schneller, flexibler und effizienter gerecht zu werden, erweiterte Carl Spaeter Hamburg seinen Maschinenpark um die Strahl- und Konservierungslinie KON 34/6-HD von Rösler.

Widerspenstige Metalle zähmen

Mehr Kapazität, kürzere Schnittzeiten und präzise Schneidergebnisse: Der Metallfachhändler Langley Alloys war auf der Suche nach einer effizienteren Sägetechnik. Das Ergebnis: Bandsägen von KASTO, mit denen das britische Unternehmen auch schwer zu schneidende Metalle bearbeiten kann.

Automation für High-End-Bike-Komponenten

Vecnum aus Isny entwickelt und fertigt Komponenten für Mountain- und Gravel Bikes. In der Produktion der Allgäuer sorgen Messtaster und Werkzeugtaster von Blum-Novotest für hohe Genauigkeit, Prozesssicherheit und automatisierte Zerspanung.

Axialkolbenmaschinen im Fokus

Für die Zerspanung von Komponenten für Axialkolbenpumpen und Axialkolbenmotoren hat MAPAL Prozesslösungen entwickelt, die eine wirtschaftliche und präzise Zerspanung ermöglichen.

Innovative Montagelinie für Hybridgetriebe

Comau hat eine vollautomatische Fertigungslinie für die Produktion des L.E.M.O.N.-Hybridgetriebesystems entwickelt und in Betrieb genommen, die hohe Stückzahlen produziert. Die End-to-End-Lösung ermöglicht eine Zykluszeit von weniger als 2 Minuten.

 Am Puls der Zeit

Anwendungen von HS – Hamburger Software sorgen für nahtlose Prozesse zwischen Produktion, Vertrieb und Kundenkommunikation bei der Uhrmanufaktur NOMOS Glashütte.

Reinigung & Filtration

Neuigkeiten über Unternehmen