Quanteninternet vorantreiben

Die Fraunhofer-Gesellschaft und das niederländische Forschungszentrum QuTech schließen sich in den Bereichen Quantenkommunikation und Quanteninformationsnetzwerke zusammen, um dem Quanteninternet den Weg zu bereiten

Galileo-Preis für Dr. Christoph Bleicher

Dr. Christoph Bleicher erhielt am 2. Dezember 2021 für seine Arbeiten und besonderen Leistungen zum Ermüdungsverhalten von Großbauteilen aus Gusswerkstoffen den Galileo-Preis.

Anwendungsszenarien für den 3D-Robojet

Von März 2019 bis Juli 2021 arbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz sowie des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS an der Entwicklung einer Technologie zum robotergeführten Inkjet-Druck auf 3D-Oberflächen.

Trotz Umplanung: Kupfer-Symposium voller Erfolg

Die Pandemie machte aus dem Kupfer-Symposium, das eigentlich als Präsenzveranstaltung angedacht war, kurzfristig eine Online-Tagung. Nichtsdestotrotz erwieß sich die Veranstaltung, die am 24. und 25. November 2021 stattfand, als positive Erfahrung.

EDAG Group unterstützt Zukunftswerkstatt 4.0

Die EDAG Group unterstützt als Partner die Zukunftswerkstatt 4.0 mit innovativen Technologien und Lösungen im After Sales Bereich.

Modellbasierte Prozessregelung im 3D-Druck

Ein WZL-Forschungsprojekt untersucht den Einsatz von Sensorik und Künstlicher Intelligenz für modellbasierte Regelung im 3D-Druck.

Technologietransfer soll Innovation fördern

Das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover kooperiert künftig eng mit der ProWerk GmbH. Ziel der Zusammenarbeit ist eine zügige Umsetzung von Forschungsergebnissen aus der Fertigungstechnik in die industrielle Praxis.

„Nachhaltigkeit durch Leichtbau in der Praxis“

Unter dem Motto „innovativ – inspirierend – international“ kam bereits zum achten Mal die Leichtbau-Community im Rahmen des Technologietag Leichtbau am 09. und 10. November 2021 zusammen. Das Thema Nachhaltigkeit stand bei dem Kongress im Mittelpunkt.

VDWF initiiert Forschungsgemeinschaft

99 Mitglieder hatte die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) bis vor kurzem. Doch nun wurden es mit der Forschungsgemeinschaft Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (FDWF) runde 100.

Video: 25 Jahre metallischer 3D-Laser-Druck

Vor 25 Jahren arbeitete nur ein Forscher des Fraunhofer ILT aktiv im Bereich »Laser Powder Bed Fusion (LPBF)«. Im Jahr 1996 wurde das Patent zum metallischen 3D-Laser-Druck eingereicht und heute stellt es die dominierende Technologie auf dem Markt für die Additive Fertigung mit Metallen dar.