Start Automation

Automation

Nachrichten und Neuigkeiten aus den Bereichen Automation und Robotik
 

Robotik für alle

Roboter lohnen sich nur für die Großserienfertigung in Industriebetrieben, müssen aufwendig von hochspezialisierten Technikern programmiert werden und sind unflexibel: Wenn es nach dem Fraunhofer IWU geht, dann war das gestern. Auf der automatica zeigt das Institut, dass das auch anders aussehen kann.

Mehr Automatisierung beim Laserrohrschneiden

TRUMPF zeigt zur Tube eine neue Lösungen für das automatisierte Beladen von Laserrohrschneidemaschinen. Mit ihr gelangen die Rohre automatisch vom Lagersystem in die Rohrschneidemaschine.

Sicheres Handling von Batterien

Sie werden beschmiert, gewalzt und gekappt – Battierien durchlaufen während ihrer Herstellung viele verschiedene Produktionsschhritte. Eine sanfte Handhabung zwischen den einzelnen Produktionsschritten ist hierbei wichtig. Die Spezialgreifer und Endeffektoren der J. Schmalz GmbH bieten hier eine Lösung an.

Messtechnik-Trends im Zeichen von Industrie 4.0

Die METAV 2022 zeigt Messtechnik-Lösungen, die den Anwender bei der digitalen Transformation unterstützen. Die Bandbreite reicht von der Software-App bis hin zum „Messdiener“, der nach kurzem Antippen mit einem Finger vollautomatisch und fehlerfrei arbeitet.

Epson vereinfacht Roboter-Programmierung

Epson stellt mit seiner neuen RC+ Express Entwicklungsumgebung eine intuitiv nutzbare Programmierplattform (No-Code-Programmierung) vor. Diese soll den Aufbau auch von komplexen Roboterapplikationen spürbar vereinfachen.

„Mehr als eine reine Bewegungssteuerung“

Wer etwas bewegen will, der muss die Bewegung auch steuern können. Wenn es um die Positioniergenauigkeit geht, spielt die Steuerungssoftware eine wichtige Rolle. Dafür hat Aerotech mit Automation1 eine Bewegungssteuerungsplattform entwickelt, die auch die gesamte Peripherie mit einbinden kann.

Start-Ups bringen Innovationskraft zur automatica

Eine Vielzahl junger Technologieunternehmen präsentieren ihre zukunftsweisenden Entwicklungen auf der automatica 2022. Das Spektrum reicht von No Code Robotics über Cobots bis hin zu Softwarelösungen und KI.

Festo zeigt pneumatischen Cobot

Festo hat einen Cobot vorgestellt, der sich durch seine nachgiebige Pneumatik auszeichnet. Sein vornehmliches Einsatzgebiet beschreibt der Hersteller mit dem Kleinteilehandling bei Nutzlasten bis zu 3 kg. Besonders für KMU stelle der Cobot eine wirtschaftliche Option dar.

Robotik und KI von morgen

Am zweiten Tag der automatica findet das munich_i Hightech-Summit statt. Dort stellen  Technologietreiber und Pioniere aus Wissenschaft und Industrie ihre Innovationen, Erkenntnisse und Megatrends zur Zukunft von Robotik und Künstlicher Intelligenz vor.

DOBOT erweitert CR Cobot-Serie

Zur Hannover Messe hat DOBOT das neueste Modell der CR Collaborative Robot Serie präsentiert. Der CR10 zeichnet sich laut Unternehmen durch eine Reichweite von über 1,5 m und eine Tragkraft von 10 kg aus.