igus gewährt 4-Jahres-Garantie

Die chainflex Leitungen waren erst der Anfang: igus gewährt ab sofort eine Garantie von bis zu vier Jahren für alle in der Lebensdauer berechenbaren Produkte.

228
Bild: igus

Vier Jahre lang Garantie auf einen großen Teil des Produktportfolios, das sucht in der Industrie weitestgehend seinesgleichen. Nicht für igus: Ab sofort bietet das Kölner Unternehmen seinen Kunden eine Garantie von bis zu vier Jahren auf alle motion plastics Produkte mit einer igus Lebensdauerberechnung – und das ist immerhin die Mehrheit der unzähligen Produkte des Unternehmens. Künftig profitieren Kunden von der Garantie auf Energieketten und chainflex Leitungen, die drylin Linear- und Antriebstechnik, die dryspin Gewindetechnik sowie Komponenten wie Gleitlager oder auch Halbzeuge aus den hauseigenen iglidur Werkstoffen. Ergänzt wird das Garantie-Portfolio um die xiros Kugellager, igubal Gelenklager, Zahnräder, Drehkranzlager und auch die im Online-Konfigurator „iglidur Designer“ erstellten 3D-Druck-Bauteile.

Langlebigkeit dank hauseigenem Testlabor

Möglich macht die außergewöhnliche Garantie das 3.800 Quadratmeter große Prüf- und Testlabor am Unternehmenssitz in Köln. Dort unterzieht igus seinen Produkten zahlreiche und anwendungsspezifische Langzeit- und Härtetests. Pro Jahr werden insgesamt über 15.000 Tests durchgeführt. Die Erfahrungen aus der Prüfung fließen in die Online-Lebensdauerrechner von igus, mit denen Unternehmen bereits vor dem Kauf wissen, wie lange ein Bauteil seinen Dienst verrichten wird. Von den zuverlässigen Daten aus den Lebensdauerrechnern war es nun nur noch ein kleiner Schritt zur Einführung einer übergreifenden 4-Jahres-Garantie auf sein Produktportfolio. „Die Garantie gibt unseren Kunden die Möglichkeit, ihre individuelle Anwendung exakt richtig auszulegen und immer das günstigste Produkt zu wählen, das mit Sicherheit funktioniert“, erklärt Tobias Vogel, Geschäftsführer Gleitlagertechnik bei igus. Dass die Garantie bei den Kunden ankommt, beweist die 3-Jahres-Garantie, die bisher auf die igus Energieketten und Leitungen galt. Bereits im letzten Jahr hat igus die Garantie der chainflex Leitungen auf vier Jahre erhöht, nun folgt die Mehrheit der anderen igus Produkte. Die neue Regelung gilt bis zu vier Jahre ab Lieferung oder für die individuell berechnete Anzahl an Doppelhüben oder Lebensdauerstunden pro Produkt – je nachdem, was zuerst eintritt.

Mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit

igus ist es seit jeher ein Anliegen, seinen Kunden langlebige Lösungen bei geringem Wartungs- oder Serviceaufwand zu liefern. „Durch die lange Lebensdauer steigt die Ressourceneffizienz des Kunden, außerdem werden wichtige personelle und finanzielle Kapazitäten geschont“, so Michael Blass, Geschäftsführer e-kettensysteme bei igus. Mit der Garantie bietet der Kunststoffspezialist seinen Kunden nicht nur Betriebssicherheit, sondern leistet auch einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und ressourcenschonendem Wirtschaften in der Industrie.

Kontakt:

www.igus.de