Veranstaltung: MIC 2022

Auf dem MIC 2022 werden die neusten Entwicklungen aus Industrie und Forschung im Bereich der Fertigung für die Luft- und Raumfahrt präsentiert. Die Veranstaltung bietet für junge Talente und Experten aus Industrie und Forschung die Möglichkeit in Kontakt zu treten.

189
(Bildnachweis: Manufacturing Innovations Network, Bildtitel: Machining Innovations Conference for Aerospace Industry 2022)

Vom 30.11. bis zum 01.12.2022 präsentieren führende Technologieanbieter und Experten aktuelle Projekte und Trends der Zukunft im PZH Hannover. Das Programm besteht aus Vorträgen, moderierten Diskussionsrunden, Live-Präsentationen an Maschinen im Versuchsfeld und einer Abendgala im Skylight am Flughafen Hannover mit Flugsimulatoren und Band. Unter anderem wird präsentiert:

  • Der Weg zur nachhaltigen Flugzeugproduktion
    Dr.-Ing. Martin Röhrig, Airbus Operations GmbH
  • Challenges and trends
    Christian Thönes, DMG MORI AG
  • Systemleichtbau für eine emissionsarme Luftfahrt
    Prof. Dr.-Ing. Martin Wiedemann, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • Hartmetall in der Kreislaufwirtschaft
    Dr.-Ing. Christoph Gey, Kennametal Europe GmbH
  • Wälzschälen: Eine treibende Kraft in der Luft- und Raumfahrt der nächsten Generation
    Dr.-Ing. Niklas Kramer, Sandvik Coromant
  • Deep Learning für die virtuelle Qualitätskontrolle in der Serienproduktion
    Dr.-Ing. Volker Kreidler, Big Data in Manufacturing GmbH
Kontakt:

www.mic-conference.com

www.ifw.uni-hannover.de