Stratasys stellt neue 3D-Drucksoftware vor

Stratasys Ltd. hat 'GrabCAD Print' für seine 3D-Drucker Origin und Origin One Dental vorgestellt. Es handelt sich um eine Anwendung der GrabCAD Additive Manufacturing Platform. Sie bietet Anwendern eine integrierte All-in-One-Softwarelösung.

78
GrabCAD Print ist eine Anwendung der GrabCAD® Additive Manufacturing Platform und bietet Anwendern eine integrierte All-in-One-Softwarelösung zur Rationalisierung des 3D-Druck-Workflows für die Erstellung von Druckdateien und die Analyse nach dem Druck. (Bildnachweis: Stratasys)

Die Bereitstellung von GrabCAD Print ist der erste Schritt zur Integration des Druckers Origin One in die gesamte Plattform. Die GrabCAD Additive Manufacturing Platform ermöglicht eine bidirektionale Konnektivität zwischen 3D-Druckern, additiven Fertigungs- und Unternehmensanwendungen sowie einer breiteren Industrie-4.0-Infrastruktur.

Die unternehmenstaugliche Open-Software-Plattform vereint über das GrabCAD Software Development Kit (SDK) GrabCAD-Anwendungen und GrabCAD-Softwarepartner miteinander. Dieser Ökosystemansatz ermöglicht es den Herstellern, ihre additiven Fertigungsverfahren im Produktionsmaßstab über den gesamten digitalen Prozess hinweg zu verwalten – vom Entwurf bis zur Produktion.

GrabCAD Print für Origin One bietet Anwendern als Alternative zu Pre-Print-Softwarelösungen von Drittanbietern eine konsistente Benutzererfahrung und Konnektivität mit den 3D-Drucktechnologien von Stratasys und ersetzt die native Origin-Webanwendung.

„Nach der Übernahme durch Stratasys sagten uns die Kunden, dass die Möglichkeit, GrabCAD Print zu verwenden, eine der obersten Entwicklungsprioritäten sein sollte. Heute freuen wir uns, dass wir die Produktivität und den vereinfachten Workflow von GrabCAD Print der schnell wachsenden Gemeinschaft von Origin One-Anwendern zur Verfügung stellen können”, sagte Ronen Lebi, Vice President, Head of Production (P3) bei Stratasys.

„Zusätzlich zu GrabCAD Print für Origin One werden wir unser Portfolio ständig um weitere Lösungen erweitern, um die Anforderungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen. Mit diesen neuen Produkten können wir Kunden, die eine Offline-Druckerlösung benötigen, besser bedienen und bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen für den Stratasys-Drucker Origin One.”

Die GrabCAD Additive Manufacturing Platform ermöglicht eine bidirektionale Konnektivität zwischen 3D-Druckern, additiven Fertigungs- und Unternehmensanwendungen sowie einer breiteren Industrie-4.0-Infrastruktur (Bildnachweis: Stratasys)

GrabCAD Print für den Drucker Origin One ermöglicht eine verbesserte Druckvorbereitung, bietet ein verbessertes automatisches Hilfsmittel zur Erzeugung von Stützmaterial mit geringerem Materialverbrauch und enthält neue Funktionen wie Etikettierung, Unterstützung nativer CAD-Dateien, Überwachung des Druckerstatus und einen Druckerplaner.

Die Software umfasst auch den Zugang zur Open Material License (OML), die es den Anwendern erlaubt, Materialien mit für ihre Bedürfnisse optimierten Profilen und Einstellungen zu entwickeln, Materialsammlungen zu verwalten und Materialien innerhalb ihrer Organisation gemeinsam zu nutzen. Über die Open Material License haben Materialhersteller zudem die Möglichkeit, Materialprofile zu veröffentlichen, die sie für die Origin-Technologie qualifiziert haben.

Neben GrabCAD Print für Origin One hat das Unternehmen zwei weitere Angebote für diesen Drucker vorgestellt. Origin One Local ist eine neue Druckerkonfiguration für den Einsatz vor Ort, die die gleichen Funktionen wie die Origin One bietet. Die lokale Version ist eine Option für Kunden in Segmenten wie Regierung und Verteidigung oder anderen Bereichen mit speziellen IT-Beschränkungen, um dennoch von den Fähigkeiten der Origin One zu profitieren.

Stratasys bietet jetzt auch das Luftabsaugsystem Origin One ProAero an, das auch für PolyJet-basierte 3D-Drucker im Büro erhältlich ist. Das professionelle Plug-and-Play-System saugt die Luft aus dem Origin One-Drucker ab, filtert Dämpfe, Staub und Gerüche heraus und führt die gereinigte Luft wieder in den Raum zurück.

GrabCAD Print für Origin One wird allen Kunden der Drucker Origin One und Origin One Dental kostenlos zur Verfügung gestellt. GrabCAD Print für Origin One, Origin One Local und Origin One ProAero ist voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2022 verfügbar.

Kontakt:

www.stratasys.com