Start Werkstück und Bauteil

Werkstück und Bauteil

Selbst-Konfigurator für keramische Produkte

Die CeramTec-Unternehmensgruppe launcht mit „CeramCreator“ einen neuen Online-Konfigurator, der die Suche nach dem richtigen Produkt und dem passenden Werkstoff einfacher und schneller machen soll.

rhenus FU 70 W erhält Bombardier-Luftfahrtfreigabe

Der Hochleistungskühlschmierstoff von Rhenus Lub hat die Luftfahrtfreigabe des Business-Jet-Herstellers Bombardier erhalten. Die BAMS 569-001 Class A Klassifizierung deckt mehr als 95 Prozent aller Einsatzbereiche und Materialien ab.

Werkzeugkontrollsystem weiterentwickelt

Blaue Lasertechnologie: Renishaw wird die zweite Generation seines berührungslosen Werkzeugkontrollsystems NC4+ Blue auf der EMO Mailand 2021 vorstellen. Das neue System wird laut Hersteller eines von vielen Prozessregelungslösungen für die intelligente Fabrik sein.

Hochpräzise Gewindespindeln

Die Feinmess Suhl GmbH zeichnet sich durch mehr als 140 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Präzisionsmessmitteln und Kalibriersystemen aus. Präzisionsgewindespindeln bilden dabei immer das Herzstück der Produkte und Systeme des Unternehmens.

Video: Neuer Multifunktionsgreifer vorgestellt

Wickert Maschinenbau hat einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung entwickelt.

Einbaumessschrauben für jede Anwendung

Feinmess Suhl hat Einbaumessschrauben in verschiedenen Ausführungen im Portfolio und passt ihre Geometrien und Fertigungsmaterialien flexibel dem jeweiligen Anwendungsprofil an.

Beständig und effizient: keramische Spalttöpfe

Spalttöpfe sind in der Pumpenindustrie bereits bestens etabliert. Dank des keramischen Werkstoffs FZM vermeiden Kyoceras Produkte Wirbelstromverluste, Verschleiß und zu hohen Energieeintrag.

Jetzt auch Rohr-Halbzeuge

Das Startup Spanflug hat seinen Algorithmus sowie die Auswahl an Halbzeugen erweitert. Damit lassen sich jetzt auch CNC-Teile aus Rohr-Halbzeugen berechnen und anbieten.

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Es war im August 2008, da bestellte die NETZSCH-Gerätebau GmbH zum ersten Mal Frästeile von einem jungen und kleinen Lohnfertiger, der heutigen BAM GmbH. Diese Bestellung war der Beginn einer bis heute andauernden Partnerschaft, die auf Vertrauen in Punkto Qualität und Termintreue beruht.

Einfach und blitzschnell

CNC-Bauteile über eine Online-Plattform bestellen – für die Idee und die durchdachte Umsetzung erhält Instawerk den ThinKing im Mai 2021. Eine Kostenersparnis von 20 Prozent und ein enormer Zeitvorteil in der Beschaffung sind der bestechende Nutzen für Leichtbau-Entwickler, die „mal eben“ ein CNC-Bauteil benötigen.