Start Schlagworte Robotik

SCHLAGWORTE: Robotik

Mit Roboterzellen mehr Flexibilität im Schichtbetrieb

CELLRO ist mit seinen flexiblen und einfach zu bedienenden Automatisierungslösung sehr erfolgreich. Bei der Anton Paar GmbH sind derzeit vier Xcelerate Anlagen an Dreh- und Fräsmaschinen installiert. Weitere sind bereits geplant.

Robotik-Dienstleister setzt auf e-spool flex

Die ARAGON Industrieelektronik GmbH verwendet einen neuen schleifringfreien Kabelabroller von igus. e-spool flex ermöglicht Anwendern eine unterbrechungsfreie Panel-Zuführung an Industrierobotern.

WAT setzt auf Creaform

Walter Automobiltechnik (WAT) setzt bei der automatisierten Qualitätskontrolle auf Creaform. Ein robotergeführtes Messsystem kommt hier bei der vollautomatischen Vermessung komplexer Gitterrohrrahmen für den BMW Mini Cooper SE zum Einsatz.

Neues Messeformat automatica sprint

Die Messe München erweitert das Portfolio der automatica im Sommer 2021 um ein kompaktes, neues Veranstaltungsformat: Vom 22. bis 24. Juni 2021 feiert die automatica sprint Premiere. Mit klarem Fokus auf Kundendialog und Maschinen zum Anfassen, sei das Event eine zeitgemäße Antwort auf die aktuelle Situation.

!ABGESAGT! automatica

Die automatica ist die Fachmesse für die automatisierte, intelligente Produktion.

Comau-Technologie für den „New 500“

Comau hat FCA und Fiat mit fortschrittliche Automatisierungslösungen und Know-how unterstützt. Die Unterstützung fand ihm Rahmen der Entwicklung innovativer Industrieprozesse für die Produktion von FCAs erstem Elektrofahrzeug statt.

Robotik trifft additive Fertigung

Das BMBF-Förderprojekt »ProLMD« erforscht die hybrid-additive Fertigung von Großbauteilen mit Laserauftragschweißen. Vier Experten des BMBF erklären das Erfolgsrezept des Projekts.

RoboDK in Deutsch verfügbar

RoboDK ist jetzt auch mit Deutscher Benutzeroberfläche erhältlich. Das Programm ist ein leistungsfähiger Simulator für Industrieroboter und für die Roboterprogrammierung.

Schneller dank additiv gefertigter Spannkonzepte

Mit dem ThinKing Award wird im Oktober 2020 ein „Möglichmacher“ für den Leichtbau ausgezeichnet. Die von H.P. Kaysser additiv gefertigte Aufnahme und Spannvorrichtung für das Laserschweißen beschleunigt die Time-to-Market für Blechbauteile merklich.

Kombinierte Entgrat- und Handlinglösung

KADIA implementierte bei der ZSO Zerspanungs- und Systemtechnik GmbH drei Entgrat-Automations-Zellen (EAZ). Zu den Aufgaben dieser Anlagen gehört nicht nur das Entgraten der Werkstücke, sondern die Roboter übernehmen auch das komplette Handling für die mechanische Bearbeitung.