Start Schlagworte 3D-Druck

SCHLAGWORTE: 3D-Druck

Einblicke in die Welt der additiven Fertigung

Mit der Live-Event-Serie „inside AM“ beleuchtet der Veranstalter AM Solutions ausgiebig die Welt der additiven Fertigung. In der sechsteiligen Veranstaltung geben Vertreter renommierter Unternehmen aus verschiedensten Branchen einen Blick hinter die Kulissen.

Ab jetzt nur noch „Hubs“

3D Hubs heißt ab sofort Hubs: Nach der Übernahme durch Protolabs im Januar 2021 ändert das Unternehmen seinen Namen, um nach eigenen Angaben seine Position als globale Outsourcing-Lösung für die kundenspezifische Teileherstellung zu stärken.

Highspeed-3D-Druck aus Sachsen

Agiler Forschergeist zum 3D-Druck trifft auf innovatives Unternehmertum: In diesem Fall ist es Highspeed-3D-Druck für Hochleistungskunststoffe, der am Fraunhofer IWU entwickelt wurde und in enger Zusammenarbeit mit der METROM Mechatronische Maschinen GmbH seine Marktreife bewiesen hat.

Additive Fertigung vorantreiben

Stratasys hat drei neue 3D-Drucker für die Technologien FDM, P3 und SAF vorgestellt. Das Unternehmen will mit den neuen Produkten Hersteller auf dem Weg in die Ära "Fertigung 2.0" unterstützen.

3D-Druck nachhaltiger gestalten

Im Forschungsprojekt „BioME“ erforscht das WZL der RWTH Aachen in Zusammenarbeit mit 3BOTS und Peiseler, wie künftig die kunststoffbasierte additive Fertigung vor allem in der Industrie noch nachhaltiger gestaltet werden kann.

Neue Vertriebspartnerschaft

Boston Micro Fabrication (BMF) gab die technische Vertriebspartnerschaft mit der Dreigeist GbR in Nürnberg bekannt. Der Spezialist für 3D-Druck wird die 3D-Drucker der microArch-Produktlinie von BMF in Deutschland vertreiben und mit Dienstleistungen ergänzen.

Neue Produktlinie von Evonik

Evonik setzt laut eigenen Angaben seine Materialoffensive fort. Das Unternehmen hat zwei Photopolymere für industrielle 3D-Anwendungen entwickelt und bringt diese unter den Markennamen INFINAM TI 3100 L und INFINAM ST 6100 L auf den Markt.

igus baut 3D-Druckkapazitäten aus

Seit kurzer Zeit bietet igus den Multimaterialdruck mit bis zu vier Werkstoffen an. Mit dem 4K-3D-Druck lassen sich multifunktionale und verschleißfeste Sonderteile in nur einem Schritt kostengünstig und schnell fertigen.

Erste Details zu neuen 3D-Druckern

Stratasys Ltd. hat die ersten Details zu seiner kommenden Produktlinie von 3D-Druckern mit Pulverbettfusion bekannt gegeben. Die neue H Serien-Produktionsplattform arbeitet mit der Selective Absorption Fusion-Technologie, die speziell für die Anforderungen der Fertigung größerer Mengen entwickelt wurde.

PEEK-Filament für industrielle 3D-Anwendungen

Evonik bringt ein neues 3D-druckfähiges Filament auf PEEK-Basis auf den Markt. Das Ready-to-use Kunststofffilament als Metallersatz eignet sich laut Hersteller für grenzenlose industrielle 3D-Anwendungen.