Auftragseingang Maschinenbau Juli 2020

Die Auftragseingänge im Maschinen- und Anlagenbau sind auch im Juli prozentual zweistellig gesunken, allerdings hat sich der Rückgang spürbar abgeschwächt.

Der Pkw-Absatz im Oktober 2020

Der weltweite Automobilabsatz hat sich im Oktober regional sehr unterschiedlich entwickelt. Prägend für die Gesamtentwicklung sind jedoch generell weiterhin die Folgen der Corona-Krise.

Maschinenexporte deutlich rückläufig

Die Corona-Pandemie hinterlässt deutliche Spuren im Export. Im zweiten Quartal sanken die Maschinenausfuhren aus Deutschland um 22,9 Prozent zum Vorjahr, im ersten Halbjahr wurde ein Exportminus von 14,1 Prozent verbucht.

Auftragseingang Maschinenbau Juni 2020

Die durch Handelsstreitigkeiten und politische Verwerfungen geschwächte Weltkonjunktur wurde durch die COVID-19 Pandemie zusätzlich heftig getroffen. Das zeigt sich auch am deutlichen Orderminus im Maschinen- und Anlagenbau.

Aufschwung? Skepsis im Maschinen- und Anlagenbau

Die Maschinen- und Anlagenbauer blicken wieder etwas skeptischer auf die kommenden Monate. Laut einer neuen VDMA-Umfrage erwarten nur noch 18 Prozent der Unternehmen eine Rückkehr auf das Umsatzniveau von 2019 bereits im Jahr 2021.

Minus 25% in Europa – Pkw-Markt verliert in 2020 deutlich

Die Coronakrise hat sich 2020 auf den internationalen Märkten massiv ausgewirkt. In nahezu allen Ländern der Welt gingen die Verkäufe teils drastisch zurück.

Digitale Plattformen für flexible Lieferketten

Die steigenden Rohstoffpreise und Lieferengpässe setzen die Stahl- und Blechindustrie unter Zugzwang. Um dieser Herausforderung entgegenzutreten, setzt eine wachsende Zahl an Anbieter und Abnehmern auf junge Plattformen um Marktschwankungen abzufangen.

Hermle AG – Optimistisch trotz negativer Halbjahresbilanz

Bei der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG waren die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 deutlich zu spüren.

Anstehende Veranstaltungen